Was ist der Trust Flow?

Trust Flow ist eine von Majestic geschützte Metrik, die analysiert, wie vertrauenswürdig eine Website ist, indem sie ihre Qualität misst. Die Qualität ist das wichtigste Kriterium dieser Kennzahl. Wenn ein Link, der auf deine Website verweist, maßgebend und qualitativ hochwertig ist, steigt dein Trust Flow. Ein guter Trust Flow ist schwieriger zu bekommen als ein Citation Flow und deshalb wird der Citation Flow immer höher sein als der Trust Flow und nicht umgekehrt, weil es zwar viele Links gibt, aber nicht alle davon relevant sind. Und selbst wenn du eine qualitative Linkstrategie entwickelst, gibt es immer Verzeichnisse oder andere Arten von Backlinks, die nicht sehr qualitativ sind und auf deine Website zeigen.
Parallel dazu scheint es einen direkten Zusammenhang zwischen Trust Flow und organischem Traffic zu geben. Wenn eine Website einen hohen Trust Flow hat, bedeutet das, dass sie viele qualitative Backlinks hat und Google belohnt qualitative Backlinks. In der Tat wirst du dann höher gerankt.

Digitalagentur Mainz – Digitales Marketing mit Erfolg

Aktuelle Blogbeiträge

  • Wiederherstellungszeit von Google-Strafen

Wiederherstellungszeit von Google-Strafen

By |07.01.2022|

Wenn dein Keyword-Ranking bei Google in den Keller gegangen ist, erwarte nicht, dass es sich über Nacht zum Positiven wendet. Es braucht nicht nur viel Zeit und Mühe, um das Problem zu beheben, sondern auch, um auf das nächste Algorithmus-Update zu warten.

Alle Blogbeiträge