Was sind Core Web Vitals?

Die „Core Web Vitals“ stehen im engen Bezug zu der Nutzererfahrung und den Ladezeiten einer Website, die auf realen User-Daten beruhen. Diese umfassen drei wesentliche Kennzahlen: Largest Contentful Paint (LCP), Cumulative Layout Shift (CLS) und den First Input Delay (FID). Die Core Web Vitals richten sich sehr stark an der technischen SEO aus, die in der Regel das Fachwissen eines erfahrenen Webentwicklers erfordern. Sie sind neben Mobile Friendly, HTTPS und aufdringlichen Popups, Banner oder Overlays, Teil der neuen Page-Experience-Signale. Google geht davon aus, dass eine hohe Conversion-Rate in direkten Zusammenhang mit den Core Web Vitals steht. Deshalb sollte eine Website auf Codeebene optimiert werden, um eine gute User-Experience zu gewährleisten.

Weitere Informationen zum Thema Core Web Vitals findest Du in unserem Blog Kundenerfahrung und Kundenbindung – Quo vadis Marketing

Digitalagentur Mainz – Digitales Marketing mit Erfolg

Aktuelle Blogbeiträge

  • Wiederherstellungszeit von Google-Strafen

Wiederherstellungszeit von Google-Strafen

By |07.01.2022|

Wenn dein Keyword-Ranking bei Google in den Keller gegangen ist, erwarte nicht, dass es sich über Nacht zum Positiven wendet. Es braucht nicht nur viel Zeit und Mühe, um das Problem zu beheben, sondern auch, um auf das nächste Algorithmus-Update zu warten.

Alle Blogbeiträge