Was ist ATF(Above the Fold )?

Above the Fold ist der Bereich, den wir sehen, wenn eine Website geladen wird, ohne dass wir nach unten scrollen müssen. Der Inhalt, den wir nach dem Scrollen sehen, wird Below the Fold (BTF) genannt.

Dieser Begriff ist besonders wichtig für Webdesign, Online-Werbung und E-Mail-Marketing. Welche Informationen du oberhalb der Falzlinie platzierst, entscheidet darüber, ob der Nutzer mit der Website interagiert, die E-Mail bis zum Ende liest oder auf die Bannerwerbung klickt.

Die Informationen, die du im ATF-Bereich vermitteln willst, sollten für den Nutzer relevant sein und klar und ansprechend präsentiert werden. Es lohnt sich, in diesem Bereich einen CTA zu platzieren, der den Nutzer zu der gewünschten Aktion auffordert, oder Links, die den Übergang zu einer anderen Unterseite erleichtern.

ATF und SEO

Sowohl für die Nutzer als auch für Google ist der Inhalt oberhalb der Faltung am wichtigsten. Hier solltest du immer die H1-Überschrift mit deinem Schlüsselsatz, das intuitive Menü und dein Logo platzieren.

Digitalagentur Mainz – Digitales Marketing mit Erfolg

Aktuelle Blogbeiträge

  • Wiederherstellungszeit von Google-Strafen

Wiederherstellungszeit von Google-Strafen

By |07.01.2022|

Wenn dein Keyword-Ranking bei Google in den Keller gegangen ist, erwarte nicht, dass es sich über Nacht zum Positiven wendet. Es braucht nicht nur viel Zeit und Mühe, um das Problem zu beheben, sondern auch, um auf das nächste Algorithmus-Update zu warten.

Alle Blogbeiträge