Was ist die Keyword Density?

Der Begriff Keyword-Density bezieht sich darauf, wie oft ein bestimmter Suchbegriff oder ein Keyword im Inhalt einer Seite vorkommt. Die Keyword-Dichte wird als Prozentsatz berechnet – wenn du zum Beispiel einen Blog mit 500 Wörtern hast und ein Keyword fünfmal vorkommt, beträgt die Keyword-Dichte 1%. Die Keyword-Dichte wird auch als Keyword-Häufigkeit bezeichnet und ist ein grundlegender Aspekt der Suchmaschinenoptimierung.

Die Keyword-Density ist eine interessante Kennzahl, weil sie sich im Laufe der Jahre verändert hat. Suchmaschinen und ihre Algorithmen haben sich im Laufe der Jahre stark weiterentwickelt – so war zum Beispiel „Keyword-Stuffing“ in den „alten Tagen“ eine brauchbare SEO-Taktik, bei der einige SEOs eine hohe Keyword-Dichte erzwangen, um die SERP-Performance zu beeinflussen. Einige SEO-Experten sind jedoch der Meinung, dass Suchmaschinen jetzt eine hohe Keyword-Dichte nutzen, um spammige Inhalte zu erkennen, was zu schlechteren Suchergebnissen führen kann. Einige SEOs sind der Meinung, dass die Keyword-Dichte schon seit einigen Jahren kein Thema mehr ist.

Digitalagentur Mainz – Digitales Marketing mit Erfolg

Aktuelle Blogbeiträge

  • Wiederherstellungszeit von Google-Strafen

Wiederherstellungszeit von Google-Strafen

By |07.01.2022|

Wenn dein Keyword-Ranking bei Google in den Keller gegangen ist, erwarte nicht, dass es sich über Nacht zum Positiven wendet. Es braucht nicht nur viel Zeit und Mühe, um das Problem zu beheben, sondern auch, um auf das nächste Algorithmus-Update zu warten.

Alle Blogbeiträge