Was ist SEO-Hosting?

SEO-Hosting ist eine der Arten von Webhosting-Modellen. Es ist für die Ladegeschwindigkeit von Seiten und die Speicherung von Webdaten verantwortlich.

Beim SEO-Hosting kann eine Website mehrere IP-Adressen an verschiedenen Standorten haben – da Google Websites mit relevanten geografischen Standorten hoch einstuft, kann es den SEO-Prozess und die Sichtbarkeit in den Suchergebnissen verbessern. Außerdem kannst du mehrere Websites auf einem SEO-Hosting aufbauen – jede Website wird auf einem eigenen Block gehostet, sodass selbst wenn Google eine deiner Websites abstrafen sollte, die anderen nicht unnötig bestraft werden.

Welche Arten von SEO-Hosting gib es?

Wenn du dich für ein SEO-Hosting entscheidest, hast du 3 Möglichkeiten zur Auswahl:

  • Bei einem dedizierten Server erhalten die Nutzer/innen maßgeschneiderte Hosting-Dienste, die auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind; sie haben große Transferlimits und niedrige Ausfallraten;

  • VPS (Virtual Private Server), nur ein Teil des physischen Servers wird genutzt, der Server wird mit anderen geteilt;
  • Shared Server, die beliebteste und günstigste Art des SEO-Hostings; die Ressourcen eines bestimmten Rechners werden mit anderen Websites geteilt;
Digitalagentur Mainz – Digitales Marketing mit Erfolg

Aktuelle Blogbeiträge

  • Wiederherstellungszeit von Google-Strafen

Wiederherstellungszeit von Google-Strafen

By |07.01.2022|

Wenn dein Keyword-Ranking bei Google in den Keller gegangen ist, erwarte nicht, dass es sich über Nacht zum Positiven wendet. Es braucht nicht nur viel Zeit und Mühe, um das Problem zu beheben, sondern auch, um auf das nächste Algorithmus-Update zu warten.

Alle Blogbeiträge