Was ist der Google Tag Assistant?

Google Tag Assistant ist eine Erweiterung, die dir hilft, die Google Tags auf deiner Website zu verwalten. Zu den Google-Tags gehören: Google Ads, DoubleClick, Google Tag Manager. Außerdem kannst du mit dieser Erweiterung die Aktivitäten der Nutzer verfolgen. Außerdem prüft Tag Assistant, ob Google Analytics und andere Google-Produkte korrekt implementiert sind und keine Fehler aufweisen. Es ist eine kostenlose Google Chrome-Erweiterung, die allen Nutzern zur Verfügung steht.

Wozu dient der Tag Assistant?

Der Google Tag Assistant ändert seinen Status, je nachdem, ob die Tags korrekt oder fehlerhaft eingeführt wurden. Grün bedeutet, dass bestimmte Tags gültig sind und keine Fehler gefunden wurden. Blau bedeutet, dass kleinere Probleme entdeckt wurden und schlägt Änderungen vor, um den Zustand der Tags zu verbessern. Gelb informiert über einige unkritische Fehler, die gefunden wurden. Rot hingegen bedeutet, dass ein bestimmtes Tag ungültig ist und die Berichte daher möglicherweise falsche Daten enthalten oder nicht korrekt angezeigt werden.

Wie installiert man den Google Tag Assistant?

Gehe in den Chrome Web Store und gib dann Tag Assistant von Google ein. Wähle ihn aus und klicke auf „Zu Chrome hinzufügen“. Das Tool wird automatisch installiert und erscheint dann in der oberen rechten Ecke des Browserfensters, um Tags, Ereignisse und andere Interaktionen aufzuzeichnen. Wenn du die Aufzeichnung beenden möchtest, klicke auf die Schaltfläche „Aufzeichnung stoppen“.

Digitalagentur Mainz – Digitales Marketing mit Erfolg

Aktuelle Blogbeiträge

  • Wiederherstellungszeit von Google-Strafen

Wiederherstellungszeit von Google-Strafen

By |07.01.2022|

Wenn dein Keyword-Ranking bei Google in den Keller gegangen ist, erwarte nicht, dass es sich über Nacht zum Positiven wendet. Es braucht nicht nur viel Zeit und Mühe, um das Problem zu beheben, sondern auch, um auf das nächste Algorithmus-Update zu warten.

Alle Blogbeiträge