Was ist unter Google Dance zu verstehen?

Google Dance ist ein Begriff, der große Veränderungen im Keyword-Ranking in den Suchergebnissen innerhalb einer kurzen Zeitspanne beschreibt. Er tritt auf, wenn die Positionen bestimmter Keywords über mehrere Tage hinweg von sehr niedrig auf hoch und umgekehrt springen.

Google Dance betrifft meist neue Websites oder solche, die noch am Anfang des SEO-Prozesses stehen. Diese plötzlichen Veränderungen zielen darauf ab, herauszufinden, wie die Nutzer auf eine bestimmte Website reagieren. Wenn sie eine hohe CTR und eine niedrige Absprungrate hat und die durchschnittliche Verweildauer auf einer Website hoch ist, dann sollte das gute Ranking stabil bleiben. Auf diese Weise versucht Google, bestimmte Websites richtig zu bewerten und einzustufen.

Wie reagierst du auf Google Dance?

Häufig wechselnde Keyword-Positionen sind eine natürliche Situation im SEO-Prozess. Google Dance ist ein positives Zeichen dafür, dass Google an einer bestimmten Website interessiert ist. Wenn du eine solche Situation beobachtest, solltest du keine zusätzlichen Schritte unternehmen, sondern den geplanten Arbeitsablauf fortsetzen und die Google-Rankings und die Sichtbarkeit in den Suchergebnissen ständig überwachen.

Die ursprüngliche Rolle von Google Dance

Ursprünglich wurde Google Dance als ein Prozess bezeichnet, der darin bestand, unterschiedliche Suchergebnisse für dieselben Suchbegriffe anzuzeigen. Der Grund für diese Abweichungen waren Verzögerungen bei der Datenaktualisierung in den einzelnen Rechenzentren. Die Datenaktualisierung in den Rechenzentren variiert in Zeit und Häufigkeit. Folglich können die Nutzer/innen bei der Eingabe derselben Suchbegriffe selbst von ein und demselben Gerät innerhalb eines kurzen Zeitraums unterschiedliche Suchergebnisse erhalten.

Seit 2003 werden Aktualisierungen laufend von verschiedenen Arten von Crawlern durchgeführt, weshalb der Begriff Google Dance veraltet ist. Heutzutage indexieren die Google-Roboter neue Inhalte auf Websites viel schneller, so dass Änderungen in den Rankings täglich beobachtet werden können.

Digitalagentur Mainz – Digitales Marketing mit Erfolg

Aktuelle Blogbeiträge

  • Wiederherstellungszeit von Google-Strafen

Wiederherstellungszeit von Google-Strafen

By |07.01.2022|

Wenn dein Keyword-Ranking bei Google in den Keller gegangen ist, erwarte nicht, dass es sich über Nacht zum Positiven wendet. Es braucht nicht nur viel Zeit und Mühe, um das Problem zu beheben, sondern auch, um auf das nächste Algorithmus-Update zu warten.

Alle Blogbeiträge