Was ist das Keyword Stemming?

Stemming bezieht sich auf die Fähigkeit einer Suchmaschine, die verschiedenen Schreibweisen einer bestimmten Suchanfrage zu verstehen. Vor allem Google verwendet Stemming seit Jahren in seinem Algorithmus. Stemming bedeutet, dass du das Wort „kaufen“ in einem Suchbegriff verwenden kannst und dann „kaufen“ und „gekauft“ in anderen Zusammenhängen verwenden kannst. Die Suchmaschinen werden verstehen, dass sie alle dasselbe meinen. Es ist wichtig, Stemming zu verwenden, weil es deinen Inhalt natürlicher aussehen lässt und es weniger notwendig macht, die Schlüsselwörter beim Schreiben einzufügen. Du kannst es dir leisten, entspannter damit umzugehen und trotzdem hohe Platzierungen zu erhalten.

Digitalagentur Mainz – Digitales Marketing mit Erfolg

Aktuelle Blogbeiträge

  • Wiederherstellungszeit von Google-Strafen

Wiederherstellungszeit von Google-Strafen

By |07.01.2022|

Wenn dein Keyword-Ranking bei Google in den Keller gegangen ist, erwarte nicht, dass es sich über Nacht zum Positiven wendet. Es braucht nicht nur viel Zeit und Mühe, um das Problem zu beheben, sondern auch, um auf das nächste Algorithmus-Update zu warten.

Alle Blogbeiträge